Skip to main content

Mammut Formel 90 Protein

13,99 € 16,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nährwertangabenpro 100 g (Vanille)
Brennwert1567 kJ / 369 kcal
Fett2,2 g
- davon gesättigte Fettsäuren1,0 g
Kohlenhydrate9,3 g
- davon Zucker8,2 g
Eiweiß77,1 g
Salz2,0 g

Mammut Formel 90 – Mehrkomponenten Protein (MKP)

Whey Konzentrat 30 %, Whey Isolat 6 %, Soja-Isolat 55 %, EGG Protein 1 %


Geschmacksrichtungen, Inhaltsstoffe und Nährwerte

Bei dem Mammut Formel 90 Proteinpulver ist Auswahl eher etwas beschränkt, es stehen die folgenden Geschmacksrichtungen zur Verfügung:

  • Schoko
  • Erdbeere
  • Vanille

Inhaltsstoffe
Sojaeiweiß-Isolat (55,0 %), Molkeneiweiß-Konzentrat (21,0 %) (aus Milch), L-Glycin (enthält Gluten), Süßmolkenpulver (7,4 %) (aus Milch), Milcheiweiß (4,0 %), Aroma, Verdickungsmittel (Guarkernmehl), Hühnereieiweißpulver (1,0 %), Emulgator (Soja-Lecithin), Süßungsmittel (Natriumcyclamat, Acesulfam K, Saccharin), Pyridoxinhydrochlorid, Farbstoff (Carotin).


Nährwerte (Vanille)
pro 100g
Brennwerte 1567 kJ / 369 kcal
Fett 2,2 g
– davon gesättigte Fettsäuren 1,0 g
Kohlenhydrate 9,3 g
– davon Zucker 8,2 g
Eiweiß 77,1 g
Salz 2,0 g
Aminosäurenbilanz
pro 100 g
L-Alanin 3,67 g
L-Arginin 5,48 g
L-Asparaginsäure 9,75 g
L-Cystin 1,23 g
L-Glutaminsäure 16,41 g
L-Glycin 15,41 g
L-Histidin 2,16 g
L-Isoleucin 4,27 g
L-Leucin 7,45 g
L-Lysin 6,29 g
L-Methionin 1,37 g
L-Phenylalanin 4,22 g
L-Prolin 5,18 g
L-Serin 4,59 g
L-Threonin 3,82 g
L-Tryptophan 1,11 g
L-Tyrosin 3,33 g
L-Valin 4,27 g

Quelle: https://www.bodylab24.de/mammut/formel-90-protein-3000-g-4475#samenstelling-content


13,99 € 16,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.


Um welche Art von Protein handelt es sich?

Mammut Formel 90 Protein

Mammut Formel 90 Protein

Das 4 Komponenten-Eiweiß von  Mammut Formel 90 Protein besteht aus Soja-, Milch-, Molken- und Hühnereiweiß. Eine ausreichende Menge an Proteinen ist erforderlich, um die Muskeln zum einen zu erhalten und zum anderen, um sie  aufzubauen.

Gerade besonders komplexe und Mehrfach-Proteine wie das Mammut Formel 90 Protein versorgen den Körper in optimaler und vielfacher Weise. Gerade Mischungen und Isolat sin dbesonders gut verwertbar vom Körper. Ebenso weisen sie eine sehr gute Aminosäuren-Bilanz auf. So verstoffwechselt der Körper das zugeführt Eiweiß besonders gut und versorgt somit die Muskulatur hervorragend.

Grundsätzlich verhält es sich so, dass gerade Whey Proteine besonders gut vom Körper aufgenommen werden, aber was ist das eigentlich ein Whey Protein?

Whey Protein oder auch Molkenprotein ist ein Protein, das aus tierischem Eiweiß hergestellt wird. Der Begriff Whey Protein kommt aus dem Englischen und heißt zu Deutsch Molkenprotein. Bei der Käseherstellung setzt sich nach dem Abschöpfen der Masse an der Oberfläche die Molke ab. Die wertvollen Inhaltsstoffe der Milch bleiben in dieser Molke enthalten. Mittels von Filtrationsmethoden werden diese Proteine konzentriert und zu einem Pulver verarbeitet.

Diese Proteine gehören zu den besonders hochwertigen tierischen Proteinen. Ihre Wertigkeit liegt bei 104.

Die Wertigkeit sagt etwas darüber aus, wie ähnlich ein Proteinprodukt den Eiweißen im menschlichen Körper ist. Das bedeutet, je höher die Wertigkeit, desto ähnlicher sind sie den menschlichen Eiweißen und desto besser und schneller können sie vom Organismus aufgenommen werden. Außerdem heißt das, je höher die Wertigkeit, desto weniger Proteinpulver wird für eine optimale Eiweißversorgung benötigt. Je geringer dieser Wert ist, desto mehr Protein Pulver benötigt man, um den Bedarf zu decken.

Bei den Whey Proteinen gilt es drei verschiedene Sorten zu unterscheiden. Das Whey Konzentrat, das Isolat und das Hydrolisat. Diese drei unterscheiden sich sowohl in der Gewinnung wie auch in der Zusammensetzung.

Das Soja-Protein weist eine ähnliche Zusammensetzung wie die Whey Proteine auf. Im Gegensatz zu anderen pflanzlichen Proteinen verfügt das Soja Protein über alle 9 essenziellen Aminosäuren. Genau diese 9 essentiellen Aminosäuren kann der Körper nicht herstellen und nur über die Nahrung aufnehmen. Durch die Einnahme von Mammut Formel 90 Protein wird der Körper nun optimal versorgt. Darüber hinaus verfügt das Soja-Protein über eine biologische Wertigkeit von 84 %.

Bei Whey Konzentrat, Isolat und dem Soja Isolat handelt es sich jeweils um Proteine, die sehr schnelle Resorptionszeiten haben, das bedeutet, dass sie die Muskeln sehr kurzfristig mit dem Protein zum Erhalt und Aufbau versorgen. Das EGG Isolat hingegen hat eine mittelfristige Wirkung. Es gelangt nicht ganz so schnell in den Blutkreislauf wie die vorgenannten Proteine, was von Vorteil ist, da der menschliche Körper keine Protein-Vorräte anlegen kann, wie es beispielsweise bei Kohlehydraten und Fetten der Fall ist. Sind diese verbraucht kann der Körper auf seine eigenen Reserven zurückgreifen. Genau das funktioniert bei den Eiweißen nicht. Daher kann es auch bei fehlender Eiweißversorgung zu Muskelabbau kommen, gerade während Diäten.

Nun versorgt das Whey und Soja Protein den Muskel kurzfristig und das EGG Protein legt sozusagen einen längeren Weg zurück und wirkt daher wie ein kleiner Speicher, auf den die Muskeln auch zu einem späteren Zeitpunkt zurück greifen können.


Für wen ist es geeignet?

Es ist für Sportler, die ihren aktiven Muskelaufbau unterstützen wollen und für Menschen, die ihre Diät damit unterstützen wollen, hervorragend geeignet.


Für Sportler:

Kohlenhydrate und Fette können von unserem Körper gespeichert werden. So kann der Körper bei Bedarf auf diese Reserven zurückgreifen. Bei Proteinen ist das leider nicht so. Aber genau diese Proteine werden dringend benötig, und zwar ganz besonders nach einer Sporteinheit. Um sich zu regenerieren und entsprechend aufzubauen, benötigen die Muskeln dringend Proteine. Darum sollte man direkt nach der sportlichen Betätigung einen Eiweißshake zu sich nehmen. Innerhalb eines sehr kurzen Zeitrahmes werden die so aufgenommen Proteine, direkt dorthin transportiert, wo sie so dringend benötigt werden.

Darum ist eine Einnahme unmittelbar oder kurz nach dem Training besonders effizient. Ebenfalls empfohlen wird ein Drink gleich am frühen Morgen, da die Aufnahme der Eiweiße auf nüchternen Magen sehr schnell und zügig erfolgt und so der Körper mit einem richtigen Energiekick versorgt wird.

Gerne wird das Mammut Formel 90 Protein als „Volks-Protein“ bezeichnet. Es handelt sich hier um einen Allrounder, der in vielen Gebieten seinen Einsatz findet. Außer Kraftsportlern wird das Mammut Formel 90 Protein auch von Läufern, Radfahrern, Fußballern, Schwimmern und vielen anderen Sportlern verwendet.


Als Diät Unterstützung:

Um zu vermeiden, dass gerade bei Diäten auf die Muskelsubstanz anstelle der Fettzellen zurückgegriffen wird, ist gerade jetzt die Einnahme von hochwertigen Proteinen besonders empfehlenswert. Darüber hinaus beeinflussen Eiweiße nicht den Insulinspiegel, dieser bleibt konstant und es kommt nicht zu den gefürchteten „Fressattacken.“ Außerdem sättigen Eiweißshake sehr gut und das normale Hungergefühl tritt dadurch deutlich später wieder auf.


Empfohlene Dosis

Die Portionsgröße liegt bei 25 g und soll mit 300 ml fettarmer Milch (15, % Fettgehalt) angerührt werden. Es kann aber auch alternativ mit 300ml Wasser angemischt werden. Empfohlen wird, das Mammut Formel 90 Protein zweimal täglich einzunehmen. Morgen und abends, am besten nach dem Training.


Eventuelle Unverträglichkeiten

Folgende allergieauslösende Substanzen sind in Mammut Formel 90 Protein enthalten.

Gluten, Eier, Soja und Milch (enthält Laktose).


Ausführungen

Mammut Formel 90 Protein ist in zwei Größen erhältlich.

1 kg Beutel beinhaltet 33 Portionen

3 kg Dose beinhaltet 100 Portionen


13,99 € 16,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen