Skip to main content

Bekommt man Pickel vom Proteinpulver?

Einige Personen klagen bei Verwendung von Proteinpulver über Pickel im Rückenbereich, auf den Schultern und im Gesicht.
Bei der richtigen Einnahme von Proteinpulver bekommst Du in der Regel keine Pickel.
Allerdings solltest Du auf die Inhaltsstoffe achten. Es sollten z.B. keine Vitamine zugesetzt sein, da bei übermäßigen Konsum von Vitamin B6 und B12 Pickel entstehen können.

pickel vom proteinpulverEbenfalls solltest Du auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achten. Anstelle von tierischem Fett solltest Du lieber auf pflanzliches Fett zurückgreifen.
Nicht zu empfehlen ist Weizenprotein, da viele Menschen davon Pickel bekommen. Bei Weizenprotein handelt es sich um ein minderwertiges Proteinpulver.

Solltest Du bei der Einnahme von Whey-Konzentrat Pickel bekommen, kannst Du lieber Whey-Isolat konsumieren.

Tipps:

  • Ernähre Dich gesund und ausgewogen.
  • Verwende pflanzliche Fette (Nüsse, Avocado, Leinsamen(-öl), Olivenöl, etc.) statt tierische.
  • Zink hat vielen Personen bereits geholfen.
  • UV-Strahlen helfen sehr gut gegen Pickel (Sonne oder Sonnenstudio), dabei solltest Du aber nicht übertreiben!
  • Tägliche Reinigung: wasche Dich täglich, um Deine Haut von Fett und Schmutz zu befreien. Verwende Peelings (Sie entfernen u.a. abgestorbene Hautreste). Benutze eine fettfreie Hautcreme.

 



Ähnliche Beiträge